Unsere Junghelfer 2017 ….

.... sind Fine und Simon. Damit ihr sie schon etwas kennenlernen könnt, haben wir ein paar Bilder und einige Informationen für euch bereit gestellt. Auf der Betreuerseite findet ihr dies alles.

In den letzten Tagen sind außerdem weitere Anmeldungen eingetroffen, so dass wir jetzt nur noch sehr wenige Plätze frei haben. Wer unbedingt mit uns mitfahren möchte, sollte sich jetzt schnell anmelden!

Weiterlesen

So langsam beginnt die heiße Phase …

... denn an diesem Wochenende haben wir Betreuer in Kemlitz das Ferienlager inhaltlich vorbereitet. Dazu haben wir uns schon am Freitagabend getroffen und den Abend genutzt, um uns auszutauschen, die ersten detaillierten Ideen zu spinnen und natürlich unser Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Am Samstag wurde von 9:30 Uhr bis 18 Uhr im Seminarraum konzentriert gearbeitet. Zu diesem Zweck hatten wir wieder unseren Rechtsdozenten Herrn Doll eingeladen, der gerade für unsere Junghelfer noch einmal das Thema Fürsorge- und Aufsichtspflicht näher erklärte. Für die alten Hasen war es eine willkommene Auffrischung, zumal Herr Doll das Ganze immer sehr anschaulich gestaltet. Es blieb auch genug Zeit, um individuelle Fragen stellen zu können und uns alle wieder fit für das kommende Ferienlager zu machen.

Zwischendurch sorgten wir dafür, dass alle bei der ganzen Theorie auch etwas Spaß hatten und dazu ging es natürlich an die frische Luft. Beim Kuhmelken konnte die eigene Fingerfertigkeit unter Beweis gestellt werden und Chrissi stellte sich dabei definitiv am geschicktesten an.
Anschließend saßen wir wieder zusammen und haben uns Programmpunkte sowie Bastelangebote für die Woche in Seifhennersdorf ausgedacht sowie die vorbereitenden Arbeiten verteilt. Ich kann euch nur soviel verraten, es wird wieder sehr spannend und lustig! Wenn ihr Genaueres wissen wollt, dann müsst ihr mit uns vom 29.07. bis 05.08.2017 mit nach Seifhennersdorf fahren! Allerdings solltet ihr euch mit der Anmeldung beeilen, denn wir haben nur noch wenige Plätze frei.
Den Abend ließen wir gemütlich am Lagerfeuer mit Bratwurst und Nackensteak ausklingen um dann erschöpft, aber zufrieden, in unsere Betten zu fallen. Am nächsten Morgen wurden noch die nächsten Termine abgesprochen und wenn ihr wollt, könnt ihr uns am 15.07.2017 in Dümde auf dem Dorffest besuchen.
Jetzt sind es nicht einmal mehr 4 Monate bis zum Ferienlager und bei uns Betreuern ist die Vorfreude gerade sehr groß! Wie ist da eigentlich bei euch? 😉 

Weiterlesen