Eine kleine Spende

Mittlerweile kennt ihr ja sicher all unsere Betreuer, die uns jedes Jahr im Ferienlager bei der Durchführung unterstützen. Aber es gibt noch ganz viele liebe Menschen, die uns ebenfalls unterstützen. Sei es nun mit guten Ratschlägen, mit logistischer Unterstützung oder aber, wie im jetzigen Fall, mit einer kleinen aber feinen Spende.
Fred ist früher bei uns als Betreuer ins Ferienlager der Großen mitgefahren und hat mich neulich zu einem Tee zu sich eingeladen. Es blieb nicht beim Tee, sondern er packte auch mal eben schnell meine Rücksitzbank vom Auto voll. Von Preisen über Spiele bis hin zu immer benötigten Tischtennis- und Federballschlägern war viel Gutes dabei. Ganz herzlichen Dank dafür!
Was mich aber am meisten freut, wir haben jetzt für das Ferienlager ein Twister! Kennt das noch wer? Ich freue mich jedenfalls sehr darauf, das mit euch im Ferienlager zu spielen und mir dabei Arme und Beine zu verknoten.
Wer mitmachen möchte und noch keinen Platz für unser Ferienlager reserviert hat - schnell anmelden!!!!

 

Weiterlesen

Die Vorbereitungen für das Ferienlager laufen

Mir ist gerade mit Schrecken aufgefallen, dass wir in den letzten 3 Monaten unsere Homepage sträflich vernachlässigt haben. Am Ende denkt ihr noch, dass wir gar nichts mehr für das Ferienlager tun.
Das stimmt aber nicht, denn die Vorbereitungen für das Ferienlager laufen derzeit auf Hochtouren. Die Zahl der Anmeldungen ist überraschend hoch zum jetzigen Zeitpunkt und wer ganz sicher mit uns mitfahren möchte, sollte sich in den kommenden Wochen anmelden. Über 75% unserer verfügbaren Plätze sind bisher gebucht, was uns auch mit etwas Stolz erfüllt. Offenbar habt ihr Spaß mit uns in der einen Woche des Jahres und wollt nicht darauf verzichten. Uns geht es umgedreht genauso, das Ferienlager ist für alle Betreuer ein Höhepunkt des Jahres.
Neben der Beschäftigung mit der Anmeldung haben wir noch andere Dinge zu tun. Vor kurzem haben wir unseren Fundus aufgeräumt. Da lagern all unsere Materialien, Kostüme und Spiele. 

Nach dem Ferienlager sind wir oft so erschöpft, dass wir alles nur hineinstellen und dann entsteht dort eine ziemliche Unordnung. Auf den Bildern seht ihr, wie ordentlich wir sein können, wenn wir uns anstrengen. An dieser Stelle nochmal ganz herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer und an all jene, die uns ihre Hilfe angeboten haben. Manche Dinge erledigen sich aber besser, wenn nicht zu viele Menschen dabei mithelfen.
Am ersten Aprilwochenende gibt es dann den nächsten Termin,

Weiterlesen

Weiterlesen

20 Jahre Jugendfreizeitverein Fläming e.V.

Am letzten Wochenende feierten wir endlich unser 20-jähriges Vereinsjubiläum und dazu hatten wir viele ehemalige Wegbegleiter*innen nach Kemlitz, ins AWO Ferien- und Freizeitzentrum eingeladen. Gemeinsam erinnerten wir uns an 20 Jahre Ferienlager mit dem Jugendfreizeitverein.
1998 fand das erste Ferienlager unter der Schirmherrschaft des JFV Fläming e.V. nach Tremesek (Tschechien) statt. Aufmerksame Mathematiker*innen werden jetzt sicher anmerken, dass es aber schon das 21. Ferienlager in diesem Jahr war. Das stimmt so auch, aber wir feierten ja das Vereinsjubiläum.
Die Anfänge waren damals nicht zu vergleichen, mit unseren heutigen Ferienlagern. Zum Einen haben wir in den vergangenen Jahren so manche Unterkunft kennengelernt, die nicht ansatzweise an das Niveau vom Querxenland heranreicht.

Zum Anderen sind wir aufgrund dieser langen Erfahrung auch in Sachen Organisation und Durchführung sehr viel professioneller geworden. Das soll nicht heißen, dass unsere früheren Ferienlager schlecht waren. Wenn man den Aussagen unserer "alten" Kindern glauben kann, dann 

Weiterlesen

Weiterlesen